NORDHESSENBLENDE

Sie sorgen für mehr Sicherheit in Bus und Bahn

Sie sorgen für mehr Sicherheit in Bus und Bahn

Sie sorgen für mehr Sicherheit in Bus und Bahn

Elf neue Fahrbegleiter an der Marie-Durand-Schule in Bad Karlshafen – Vizelandrätin Silke Engler überreicht Zertifikate und lobt das Engagement Bad Karlshafen.
Ehrenamtliche Fahrbegleiter sind Partner für Schüler und Fahrer. Sie helfen Auseinandersetzungen, Verletzungen oder Beschädigungen zu vermeiden. Sie bieten Schutz für die kleinen Fahrgäste und übernehmen eine Vorbildfunktion für andere. Im Rahmen einer Feierstunde bekamen elf neue Fahrbegleiter an der Marie-Durand-Schule in Bad Karlshafen von Vizelandrätin Silke Engler ihre Zertifikate und ein kleines Geschenk überreicht. Damit gehören sie zu den insgesamt rund 500 Jungen und Mädchen an 15 Schulen im Landkreis, die für mehr Sicherheit in Bussen und Straßenbahnen sorgen. "Mit der Ausbildung und dem Einsatz von Fahrbegleitern hat der Landkreis eine Vorreiterrolle in Hessen", betonte Engler in ihrer kurzen Ansprache vor den Schülern. Dabei lobte sie das Engagement der Jungen und Mädchen als "beispielhaft, nicht nur für andere Schüler, sondern auch für die Gesellschaft."

Schulleiter Driton Mazrekaj und Engler waren sich einig, dass die neuen Fahrbegleiter für sich selbst Kompetenzen erworben haben, die für das ganze Leben nützlich sind. Engler wies in diesem Zusammenhang auch darauf hin, dass man mit dem Zertifikat in den Bewerbungsunterlagen durchaus auch bei späteren Arbeitgebern punkten könne.

Bevor die Fahrbegleiter ihre verantwortungsvolle Tätigkeit aufnehmen, werden sie intensiv in Theorie und Praxis auf ihre Aufgaben vorbereitet. "Ein wichtiger Bestandteil der Trainingseinheiten ist es, dass die Schülerinnen und Schüler Konfliktsituationen früh erkennen und Lösungswege finden, um Auseinandersetzungen, Verletzungen und Beschädigungen zu vermeiden", erläutert Trainerin Birgit Schaumburg von der KVG. Gelernt und trainiert wird in der Gruppe, denn auch später als Fahrbegleiter werden die Fahrbegleiter ihre ehrenamtliche Tätigkeit im Team ausüben. Die pro Lehrgang entstehenden Kosten von rund 5.500 Euro werden vom Landkreis Kassel getragen. PM: LANDKREIS KASSEL

Read 1674 times

Last modified on Montag, 29/11/2021

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

NHB

Kalender

«January 2022»
MonTueWedThuFriSatSun
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Schnellsuche: Wählen Sie hier ihre gewünschte Kategorie

Aktuell sind 113 Gäste und keine Mitglieder online

(NHB) documenta Fifteen 2022

    
      Stadt Kassel vom 18.Juni-25 September 2022
(Das Neueste von den Vorbereitungen der documenta 15)

Go to top
JSN Time 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework