NORDHESSENBLENDE

The Omani Flying Art Exhibition

The Omani Flying Art Exhibition

The Omani Flying Art Exhibition:

Die Fliegenden Kunstausstellung aus dem Oman, startet in der documenta-Stadt Kassel die erste Gruppenausstellung omanischer Künstlerinnen und Künstler in Europa.Kurator Zaki Al-Maboren begrüßt in diesem kurzen Film alle Gäste, die zur Vernissage am 15. Mai in die d:gallery nach Kassel geladen sind.

Die Grundidee hinter der „fliegenden Kunstausstellung“ ist, omanischen Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit zu eröffnen, mit ihren Arbeiten in einen internationalen Diskurs zu treten.

Die „Reise um die Welt“ soll einen Austausch über omanische Tradition, Identität und künstlerische Inspiration ermöglichen – zugleich aber auch den Versuch, die Identität der eigenen Gesellschaft zu reflektieren und mit neuen Einflüssen zu befruchten. Es werden 43 Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern des Omanischen Kunstvereins in Maskat präsentiert.

Bereits der Transport der Kunstwerke mit der staatlichen Fluggesellschaft Oman Air ist Teil der Gesamtschau, denn während des Transports ins Zielland zeigt die Airline alle Exponate auf den Bildschirmen der Maschine. Somit entsteht eine Art „Luftbrücke der Kunst“, um die Vorfreude auf die Ausstellung im Ankunftsland zu wecken.

Auf Reisen geschickt wurde die Ausstellung 2013 anlässlich der Feierlichkeiten zum 43. Nationalfeiertag und zum 20-jährigen Bestehen des Omanischen Kunstvereins. Die Flying Art Aktion ist exakt auf ein Jahr bis zum 19. Dezember 2014 begrenzt.

Die Erste Phase: Einzelausstellungen Künstlerinnen und Künstler wurden im Rahmen eines Austauschprogramms in die Welt gesandt, um sich weiter zu entwickeln, den Austausch aufzubauen und mit neuen Ideen zurück in den Oman zu kommen.

Die jeweilige Landesvertretung übernimmt dabei auch die Organisation einer Einzelausstellung.

Bislang fanden diese in den folgenden Ländern statt: || London – Großbritannien || Paris – Frankreich || München – Deutschland || Mailand – Italien || || Zürich – Schweiz || Die Zweite Phase: Gruppenausstellungen Bislang steht nur Kassel als erster Ort für die Gruppenausstellung fest. Weitere werden in 2014 folgen und ihren Abschluss im Oman am 19. Dezember 2014 finden.

In der documenta- Stadt Kassel wird die Ausstellung am 15. Mai 2014 um 19:00 Uhr in der d:gallery eröffnet.PM: documenta-Stadt Kassel

Read 602 times

Last modified on Mittwoch, 24/04/2019

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

  

 

          

 

Aktuelles:Meine Sicherheit im Notfall

Notruf 112 – die Nummer für schnelle Hilfe in ganz Europa Nur die wenigsten Deutschen wissen, dass sie über den Notruf 112 schnelle Hilfe von Feuerwehr und Rettungsdienst erhalten – und das in ganz Europa. Bei der Leitstelle der Feuerwehr Kassel gehen pro Tag mehr als 1400 Notrufe aus der Stadt und dem Landkreis ein. Am 11. Februar 2020 ist der "Europäische Tag der 112" - die Nummer des Notrufs "112" steckt an diesem Tag im Datum. Ziel ist, die einheitliche Notrufnummer besser bekannt zu machen. Grund genug also, an diese wichtige und im Notfall möglicherweise lebensrettende Telefonnummer zu erinnern.

NHB

 

NHB bei YouTube

   
       Videos von NHB                      NHB book

Bild des Tages/ Natur: Rabenkrähen

Schnellsuche: Wählen Sie hier ihre gewünschte Kategorie

(NHB book) Modenschau Elisabeth-Knipping-Schule 26.02.2020

Kalender

«February 2020»
MonTueWedThuFriSatSun
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829 

Suchbegriff eingeben...

    

Go to top
JSN Time 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework