NORDHESSENBLENDE

Kasseler Museumsnacht am Samstag, 7. September

Kasseler Museumsnacht am Samstag, 7. September

MuseumsnachtTickets im Vorverkauf lohnen sich: Sie „Öffnen Welten“ - für Kinder und Jugendliche sogar kostenfrei

Es dauert nicht mehr lange und zur Kasseler Museumsnacht am Samstag, 7. September, öffnen sich gemäß dem diesjährigen Motto nicht nur die Türen, sondern ganze Welten. Dabei lohnt es sich, an einem der zahlreichen Vorverkaufsstellen schon jetzt ein Ticket zu erwerben, denn es ist Eintrittskarte und Fahrkarte in einem. Es dauert nicht mehr lange und zur Kasseler Museumsnacht am Samstag, 7. September, öffnen sich gemäß dem diesjährigen Motto nicht nur die Türen, sondern ganze Welten.

Dabei lohnt es sich, an einem der zahlreichen Vorverkaufsstellen schon jetzt ein Ticket zu erwerben, denn es ist Eintrittskarte und Fahrkarte in einem. Das MuseumsnachtTicket für 12 Euro berechtigt am 7. September 2019 zum Besuch aller beteiligten Museen und Kultureinrichtungen sowie von 13 Uhr bis Betriebsschluss zur Fahrt mit Bussen, Trams, RegioTrams, RB und RE im gesamten Gebiet des Nordhessischen VerkehrsVerbundes (NVV) und vermeidet zudem das Anstehen an der Abendkasse.

In diesem Jahr neu: Das kostenfreie U18-Ticket Komplett kostenfrei ist das Ticket in diesem Jahr erstmals für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre. Es berechtigt wie alle MuseumsnachtTickets zum Eintritt in die beteiligten Museen und Kultureinrichtungen sowie zur Fahrt im gesamten NVV-Gebiet. Das U18-Ticket ist auch als E-Ticket in der Museumsnacht-App oder zum Ausdrucken auf der Website erhältlich. Ermäßigungen für verschiedene Personengruppen

Das ermäßigte MuseumsnachtTicket für 8 Euro gibt es gegen Vorlage eines Berechtigungsnachweises für diese Personengruppen ab 18 Jahre: Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienst-Leistende, Studierende, ALG I/II-Empfängerinnen und Empfänger, Rentnerinnen und Rentner, Schwerbehinderte (ab 70 Prozent), Inhaberinnen und Inhaber der Ehrenamtskarte Kassel und der Mittendrin! Teilhabecard Kassel.

Zahlreiche Vorverkaufsstellen in Stadt und Region Das MuseumsnachtTicket ist in den beteiligten Museen und Kultureinrichtungen sowie zahlreichen weiteren Vorverkaufsstellen in Stadt und Region zu erhalten:

Tourist Informationen – Kassel Marketing Tourist

Information Göttingen Kiosk am Königsplatz

Kiosk am Rathaus NVV-Kundenzentrum Kassel Mauerstraße und KulturBahnhof Alle NVV-InfoPoints in Nordhessen:

Baunatal, NVV-Kundenzentrum Eschwege, NVV-Mobilitätszentrale Bad Arolsen, NVV-InfoPoint Bad Hersfeld, NVV-Kundenzentrum Bad Wildungen, NVV-Kundenzentrum Bebra, NVV-Kundenzentrum Frankenberg, NVV-Kundenzentrum Großalmerode, NVV-InfoPoint Hannoversch Münden, NVV-InfoPoint Hofgeismar, NVV-Kundenzentrum Korbach, NVV-Kundenzentrum Melsungen, NVV-InfoPoint Rotenburg / Fulda, NVV-InfoPoint Wolfhagen, NVV-InfoPoint (Bürgerbüro)

Die Adressen und Öffnungszeiten der Vorverkaufsstellen sind unter https://www.museumsnacht.de/media/pdf/Vorverkaufstellen_MuseumsnachtTicket_2019_190812.pdf einzusehen.
Das MuseumsnachtTicket ist auch in Bussen und Bahnen erhältlich Auch an den NVV-Ticketautomaten in den Trams und RegioTrams sowie Bussen im Stadtgebiet Kassel kann man das MuseumsnachtTicket für 12 Euro sowie ermäßigt 8 Euro erwerben (ausgenommen das kostenfreie U18-Ticket). Für kurzentschlossene Besucherinnen und Besucher der Kasseler Museumsnacht halten alle beteiligten Museen und Kultureinrichtungen am 7. September ausreichend MuseumsnachtTickets bereit. Das Programmheft liegt an zahlreichen Orten in Kassel aus und ist auf der Website und in der Museumsnacht-App veröffentlicht. Weitere Informationen zur Museumsnacht unter www.museumsnacht.de Informationstelefon: 0561-787-4007 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! PM: documenta-Stadt Kassel

Read 589 times

Last modified on Donnerstag, 29/08/2019

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

  

 

          

 

Aktuelles

Notruf 112 die Nummer für schnelle Hilfe in ganz Europa Nur die wenigsten Deutschen wissen, dass sie über den Notruf 112 schnelle Hilfe von Feuerwehr und Rettungsdienst erhalten – und das in ganz Europa. Bei der Leitstelle der Feuerwehr Kassel gehen pro Tag mehr als 1400 Notrufe aus der Stadt und dem Landkreis ein. Am 11. Februar 2020 ist der "Europäische Tag der 112" - die Nummer des Notrufs "112" steckt an diesem Tag im Datum. Ziel ist, die einheitliche Notrufnummer besser bekannt zu machen. Grund genug also, an diese wichtige und im Notfall möglicherweise lebensrettende Telefonnummer zu erinnern.


Stadt Kassel:Corona-Pandemie: Kontaktpersonen tragen ab sofort für sich selbst Verantwortung– Auflagen zur Hygiene für geöffnete Einrichtungen..


Corona-Kontaktverbot: Intensive Kontrollen am Wochenende und in Osterferien in Kassel Der Wetterbericht für das kommende Wochenende, die beginnenden Osterferien und die Osterfeiertage sagt auch für die Region Kassel sonniges Frühlingswetter voraus. Vor diesem Hintergrund werden die hessische Polizei und das städtische Ordnungsamt ihre Kontrollen zur Eindämmung des Coronavirus überall dort im Kasseler Stadtgebiet intensivieren, wo größere Menschenansammlungen zu erwarten sind. Einsatzkräfte nehmen Personalien auf Bei solchen Ansammlungen belassen es die Einsatzkräfte nicht mehr nur bei Ansprachen.


 

NHB

   

NHB bei YouTube

   
       Videos von NHB                      NHB book

Schnellsuche: Wählen Sie hier ihre gewünschte Kategorie

Kalender

«April 2020»
MonTueWedThuFriSatSun
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Suchbegriff eingeben...

NHB book :Mond & Venus leuchten am Abendhimmel
NHB BOOK: Events 2020

    

NHB BOOK: Baumpilz zu sehen in der Karlsaue Kassel (Ein Bärenkopf u.Pfoten)

NHB book:Frühlingsanfang am 20.März

Go to top
JSN Time 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework