NORDHESSENBLENDE

EU-FÖRDERUNG FÜR TIERPARK SABABURG

EU-FÖRDERUNG FÜR TIERPARK SABABURG

Wiesbaden, 07. Februar 2020 Eu-Förderung für Tierpark Sababurg 1,1 Mio. Euro aus EFRE-Mitteln

Der Tierpark Sababurg will mit dem Konzept "Freizeit- und Spielerlebnisangebote, Tierpark ohne Grenzen II" die Attraktivität des Parks weiter erhöhen. Das Land unterstützt den Landkreis Kassel bei der Umsetzung der Maßnahmen mit rund 1,1 Mio. Euro aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). "Der Tierpark Sababurg gehört eindeutig zu den touristischen Zielen Nordhessens", sagte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir am Freitag in Hofgeismar.

"Ich freue mich, heute den Zuwendungsbescheid für eine weitere Förderung des Tierparks übergeben zu können." 2009 und 2018 wurden bereits zwei Projekte durch das Land gefördert. Mit dem Konzept "Tierpark ohne Grenzen" will der Tierpark den Besuchern möglichst nahe Einblicke in das Verhalten und die Lebensgewohnheiten der Tiere geben, ohne den Tieren die Rückzugsmöglichkeiten zu nehmen.

Dieser 2009 erstmals umgesetzte Ansatz soll nun fortgeführt werden. Gleichzeitig will der Park sein Freizeit- und Spieleerlebnisangebot ausbauen. Für die Orientierung wird zukünftig eine Beschilderung mit interaktiven Elementen sorgen, außerdem sind zwei Aussichtsplattformen sowie eine Beobachtungs- und Schutzhütte geplant. neuen Gehegen, Volieren und Anlagen für Luchse, Eulen, Rentiere und Wollschweine wird ein neuer Pferdestall mit Außenanlage für die Beberbecker Pferde gebaut: Diese fast ausgestorbene Rasse war früher in der Region oft anzutreffen und konnte zurückgezüchtet werden.

Jetzt setzt sich der Tierpark für den Erhalt und die Weiterzüchtung dieser alten Nutztierrasse ein. "Der Tierpark Sababurg hat touristisch und regionalwirtschaftlich eine hohe Bedeutung für den Landkreis Kassel", erklärte Al-Wazir. "Seit 2009 haben sich die Besucherzahlen auf rund 352.000 im Jahr 2019 verdoppelt. Das zeigt, wie beliebt der Tierpark ist.

Und ich bin mir sicher: Mit der Umsetzung der geförderten Maßnahmen wird sich der Einzugsbereich des Tierparks vergrößern und die Besucherzahl weiter steigen", so der Minister. "Mit dem Förderbescheid können wir auch in Zukunft mit neuen und verbesserten Angeboten unseren Besucherinnen und Besuchern unvergessliche Erlebnisse bieten", freute sich Landrat Uwe Schmidt.

"Der Tierpark ist die beliebteste touristische Attraktion in der Nordspitze Hessens. Mit stabil hohen Besucherzahlen leistet er einen erheblichen Beitrag zur regionalen Wertschöpfung".

Für Hessen ist der Tourismus ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor: Rund 230.000 Arbeitsplätze – umgerechnet in Vollzeitstellen – hängen direkt oder indirekt vom Tourismus ab. Kontakt: Vera Clusmann, Pressestelle Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen.PM:LANDKREIS KASSEL

Read 106 times

Last modified on Montag, 10/02/2020

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

  

 

          

 

Aktuelles:Meine Sicherheit im Notfall

Notruf 112 – die Nummer für schnelle Hilfe in ganz Europa Nur die wenigsten Deutschen wissen, dass sie über den Notruf 112 schnelle Hilfe von Feuerwehr und Rettungsdienst erhalten – und das in ganz Europa. Bei der Leitstelle der Feuerwehr Kassel gehen pro Tag mehr als 1400 Notrufe aus der Stadt und dem Landkreis ein. Am 11. Februar 2020 ist der "Europäische Tag der 112" - die Nummer des Notrufs "112" steckt an diesem Tag im Datum. Ziel ist, die einheitliche Notrufnummer besser bekannt zu machen. Grund genug also, an diese wichtige und im Notfall möglicherweise lebensrettende Telefonnummer zu erinnern.

NHB

  

NHB bei YouTube

 
       Videos von NHB                 NHB book

Bild des Tages/ Natur: Rabenkrähen

Schnellsuche: Wählen Sie hier ihre gewünschte Kategorie

(NHB book) Modenschau Elisabeth-Knipping-Schule 26.02.2020

Kalender

«February 2020»
MonTueWedThuFriSatSun
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829 

Suchbegriff eingeben...

    

Go to top
JSN Time 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework