NORDHESSENBLENDE

Erhöhte Waldbrandgefahr in Kassel

Erhöhte Waldbrandgefahr in Kassel

Erhöhte Waldbrandgefahr in Kassel

Seit Wochen hat es in Nordhessen nicht mehr ergiebig geregnet. Die warmen Temperaturen und der starke Wind der vergangenen Tage haben die Vegetation und die oberen Bodenschichten in Feld, Wald und Wiese zusätzlich ausgetrocknet. Wegen des anhaltend trockenen Wetters besteht in Hessen eine erhöhte Waldbrandgefahr. Der Deutsche Wetterdienst hat für Kassel und die umliegenden Landkreise aktuell die Warnstufe 3 (mittlere Gefahr) festgelegt. Ergiebige Niederschläge, die zur Entspannung der Situation führen könnten, sind nicht in Sicht.

Die Feuerwehr Kassel ruft daher zu besonderer Vorsicht und Aufmerksamkeit auf. Folgende Regeln gilt es zu beachten: Beachten Sie das Verbot für offenes Feuer in Wäldern. Dies gilt auch für Grillfeuer. Rauchen ist im Wald grundsätzlich nicht gestattet. Keine Flaschen wegwerfen. Flaschen oder Scherben aus Mineralglas können wie eine Lupe wirken. So kann durch den Brennglaseffekt ein Feuer entstehen. Keine brennenden Gegenstände oder Zigarettenkippen aus dem Fahrzeug werfen. So kann schnell ein Vegetations- oder Waldbrand entstehen.

Benutzen Sie nur ausgewiesene Parkplätze beim Ausflug in die Natur. Trockene Grasflächen unter Fahrzeugen können sich durch heiße Katalysatoren und Auspuffrohre entzünden. Dies betrifft neben allen Modellen mit am Fahrzeugboden liegenden Katalysatoren (viele Pkw mit Otto-Motoren) künftig auch immer mehr Fahrzeuge mit der Abgasnorm Euro VI. Werden diese in den Regenerationsmodus geschaltet, können sehr hohe Temperaturen auftreten.

Zufahrtswege in die Wälder für die Feuerwehr freihalten Alle Waldbesucher werden zudem gebeten, die Zufahrtswege in die Wälder nicht mit Fahrzeugen zu blockieren. Sie sind wichtige Feuerwehrzufahrten und Rettungswege für Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr und anderer Hilfsdienste.

Beachten Sie unbedingt die Park- und Halteverbote. Personenwagen dürfen nur auf den ausgewiesenen Parkplätzen abgestellt werden. Melden Sie Brände oder Rauchentwicklung sofort über den Feuerwehr-Notruf 112. Dabei kommt es auch auf eine möglichst präzise Ortsbeschreibung an, um die Feuerwehr gezielt zum Einsatzort zu führen.

Nutzen Sie die gekennzeichneten Forst-Rettungspunkte, allgemein bekannte Parkplätze oder ähnliches, um die Lage der Brandstelle zu beschreiben. Verhindern Sie durch eigene Löschversuche, dass sich kleine Entstehungsbrände weiter ausbreiten. Bringen Sie sich selbst dabei aber nicht in Gefahr.PM: documenda-Stadt Kassel

Read 153 times

Last modified on Freitag, 24/04/2020

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Natur Störche: Storchennachwuchs in Sandershausen 2020

  

 

          

 

Aktuelles

Notruf 112 die Nummer für schnelle Hilfe in ganz Europa Nur die wenigsten Deutschen wissen, dass sie über den Notruf 112 schnelle Hilfe von Feuerwehr und Rettungsdienst erhalten – und das in ganz Europa. Bei der Leitstelle der Feuerwehr Kassel gehen pro Tag mehr als 1400 Notrufe aus der Stadt und dem Landkreis ein. Am 11. Februar 2020 ist der "Europäische Tag der 112" - die Nummer des Notrufs "112" steckt an diesem Tag im Datum. Ziel ist, die einheitliche Notrufnummer besser bekannt zu machen. Grund genug also, an diese wichtige und im Notfall möglicherweise lebensrettende Telefonnummer zu erinnern.


Stadt Kassel:Corona-Pandemie: Kontaktpersonen tragen ab sofort für sich selbst Verantwortung– Auflagen zur Hygiene für geöffnete Einrichtungen..


Mund-Nasen-Schutz  21.04.2020:Stadt und Landkreis begrüßen einheitliche Regelung für Hessen"Nach den Lockerungen für die Öffnung von Geschäften wird es in Einkaufszonen in Kassel und der kreisangehörigen Kommunen wieder voller und die Einhaltung der Abstandsregelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden nicht immer so eingehalten, wie es notwendig ist", stellen Oberbürgermeister Christian Geselle und Vizelandrat Andreas Siebert fest...........


 

 

NHB

   

NHB bei YouTube

   
       Videos von NHB                      NHB book

NHB BOOK: Natur Live:Ein Igel in unserem Garten

Schnellsuche: Wählen Sie hier ihre gewünschte Kategorie

Kalender

«May 2020»
MonTueWedThuFriSatSun
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
NHB book :Natur /Rabenkrähen

Beliebt

Suchbegriff eingeben...

NHB BOOK: Corona-Pandemie: Mundschutz
NHB BOOK: Events 2020

    

Go to top
JSN Time 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework