NORDHESSENBLENDE

Das Neueste aus Kassel,Störche in der Karlsaue 22.05.2021

Das Neueste aus Kassel,Störche in der Karlsaue 22.05.2021

Das Neueste aus Kassel,Störche in der Karlsaue 22.05.2021

Zur Überraschung und Freude aller Natur und Vogelfreunde hat sich ein Storchenpaar eine alte Buche in der Kasseler Karlsaue in der Nachbarschaft zur Insel Siebenbergen und in Fuldanähe als Brutplatz ausgesucht.


Das ist an sich schon eine kleine Sensation können sich auch selbst ältere Kasseler Vogelkundler nicht daran erinnern das in den vergangenen Jahrzehnten Störche in Kassel und besonders in der Karlsaue gebrütet hätten. Außerdem entsteht das Storchennest in einer Baumkrone ohne die übliche angebotenen Nisthilfen in Form von Plattformen oder Nistkörben ect. und solch ein natürlich entstandenes Storchennest ist eher die Ausnahme.

Einer der beiden Störche ist beringt, vermutlich handelt es sich dabei um das Männchen Die Störche haben mit ihrem exponierten Nistplatz nicht gerade ein ruhiges Plätzchen in der Aue gewählt, zum einen wird der Park von Spaziergängern und Joggern stark frequentiert, zum anderen hat mittlerweile bereits ein kleiner Storchen Tourismus vor Ort eingesetzt und man kann nur hoffen das die beiden Störche sich dadurch in ihrem Brutgeschäft,nicht zu stark gestört fühlen.Text (INJA.)

1)  Das Neuste aus Kassel, Störche in der Karlsaue 22.05.2021

  2) Karlsaue Kassel: Bilder, Störche, Wildgänse und Co.02.06.2021

Read 528 times

Last modified on Samstag, 05/06/2021

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Go to top
JSN Time 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework