Kunst im Diakonissenkrankenhaus: eigen-ART-ig

Kunst im Diakonissenkrankenhaus: eigen-ART-ig Die Ausstellung ist zu bewundern bis zum 29. Juni 2013

Die Künstlerin Temenuzhka Dikanska Stammt aus Sofia, beide Elternteile sind Lehrer. Ihre Mutter ist Künstlerin und Textildesignerin, der Vater ist Grafiker.

Und so kommt es, das Temi, wie Sie auch liebevoll genannt wird, schon in Ihrer Wiege Pinsel und Farbe vorgefunden hat.

Ihre Werke haben sich in zahlreichen internationalen Sammlungen in Bulgarien, Deutschland, Großbritannien, Italien, Tschechien und den USA einen festen Platz gesichert und ein hohes Maß an Anerkennung gefund

Comments are closed