Technorama am 16. und 17. März 2019

35. Technorama am 16. und 17. März 2019 

Oldtimerstart in Kassel! Mit rund 400 internationalen Ausstellern begrüßt am 16. und 17. März die Technorama Kassel alle Oldtimerfreunde aus Nah und Fern.

Zum Saisonstart präsentieren sich die Aussteller in 10 Hallen und im Freigelände den 15.000 Besuchern. Die Technorama Kassel steht bei vielen Oldtimerfans im Kalender und zählt zu den wichtigsten Treffpunkten der Szene. In 4 ausgebuchten Hallen und im Freigelände zeigt sich den Sammlern und Schraubern traditionell ein gutes und vielfältiges Angebot an Oldtimer-Ersatzteilen, Restaurationsmaterial, Literatur, Lederbekleidung und Zubehör etc.

Die Fachhändler überzeugen mit Qualität, einer fachkundigen Beratung und guten „Schnäppchen“. In weiteren 6 Messehallen präsentieren Clubs, Vereine, Museen, Händler sowie Privatpersonen Automobile und Motorräder verschiedenster Epochen und Marken. Der Motorradbereich ist durch Händler mit deutschen, europäischen und japanischen Marken noch vielfältiger vertreten.

Auf dem hochwertigen Sammlerfahrzeugverkauf stellen Oldtimerspezialisten zudem ihre Raritäten zu fairen Preisen aus.

Mit Begeisterung wird gefachsimpelt, die Verkaufsobjekte bewertet und „das schönste Gefährt“ ausgesucht. PM:Technorama Die Technorama Kassel ist ein Muss für jeden Oldtimer-Freund. Die Öffnungszeiten sind am Samstag von 9 – 18 Uhr und am Sonntag von 9 – 16 Uhr.

Die Tageskarte kostet 12 Euro. Der Parkplatz direkt am Messegelände ist kostenlos! Weitere Informationen finden Sie auch auf www.technorama.de.

Hier gibt’s Technorama von 2017 zusehen

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

+ 66 = 68

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner